NGS-Dienstleistungen ("Mikrobiom-Services")

Unsere "Mikrobiom-Services" orientieren sich in Art und Umfang stets nach Ihrem individuellen Bedarf sowie den von Ihnen vorgegebenen Anforderungen.

Mögliche Dienstleistungen von unserer Seite können in diesem Zusammenhang beispielsweise die folgende Maßnahmen umfassen:

  • Abnahbebesteck mit innovativem Transportpuffer zur Stabilisierung der Mikrobiota-Profile bei Raumtemperatur bis zu 7 Tage (=Standard-Postversand)
  • Sammlung bzw. Lagerung des eingereichten Probenmaterials bei -80 °C 
  • Analyse der Rohdaten
  • Patentiertes Spiking-Konzept zur standardisierten und qualitätskontrollierten Durchführung des gesamten Analyse-Workflows (Prozess-Kontrolle)
  • Effiziente und automatisierte DNA-Isolierung
  • Amplifikation von Speziesmarker-Genbereichen mit speziell adaptierten Primersequenzen (16S rDNA von Eubacteria & Archaea, ITS, rpoB, 18S rDNA...)
  • Sequenzalignments und Interpretation der erhaltenen Ergebnisse unter Berücksichtigung von qualitätskontrollierten "in-house"-Datenbanken
  • Grafische und statistische Aufarbeitung, Dokumentation der entsprechenden Mikrobiom-Konstellationen
  • Erstellung von ausführlichen und aussagekräftigen Gutachten unter Einbeziehung klinischer Expertise und Orientierung am derzeitigen Stand der Technik (- auf Wunsch incl. entsprechender Literatur sowie aktueller Veröffentlichungen)

 

Bioinformatik-Dienstleistung

Unsere Experten stehen Ihnen bei Bedarf jederzeit gerne im Rahmen einer individuellen "Bioinformatik-Dienstleistung" zur Verfügung, wenn eine qualifizierte Analyse und Interpretation Ihrer eigenen NGS-Sequenzdaten erforderlich sein sollte.

Die Kosten und Bearbeitungszeiten richten sich hierbei stets nach dem zeitlichen und technischen Umfang der von Ihnen gewünschten Dokumentation bzw. Interpretation und werden nach einer ersten Konsultation im Vorfeld der entsprechenden Dienstleistung verbindlich vereinbart.

 

Entwicklung und Evaluierung von erregerspezifischen PCR/NAT-Testsystemen

Von unseren Spezialisten für PCR-gestützte Testverfahren können in Ihrem Auftrag die unterschiedlichsten Dienstleistungen im Bereich der Testentwicklung, Testoptimierung, Validierung (ggf. auch an klinischem Probenmaterial oder Referenzproben, Bestimmung der analytischen Spezifität und Sensitivität), Herstellung von rekombinanten Plasmiden (incl. Mutationen oder zusätzlichen Gensegmenten) als PCR-Postivkontrollen, sowie "trouble-shooting" durchgeführt werden.

Die Kosten und Bearbeitungszeiten orientieren sich am zeitlichen und technischen Umfang der gewünschten Dienstleistung, wobei ein zuvor festgelegter "Stundensatz" i.d.R. die Grundlage für unsere abschließende Berechnungen bildet.

 

Beratung und Consulting

In Abhängigkeit von Ihrer jeweiligen zeitlichen Verfügbarkeit stehen Ihnen darüber hinaus auch Kolleg*innen der Fachrichtungen: Bioinformatik, PCR und Sequenzierung, medizinische Mikrobiologie, Statistik und Epidemiologen ("Netzwerk") für projektspezifische Dienstleistungen mit individueller Beratung und interdisziplinärem Consulting gerne zur Seite.

 

Collaborating Partners

       

 

Go to top
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok