microBIOMix ist ein innovatives Biotechnologie-Unternehmen, welches sich auf die Erbringung von nicht-ärztlichen Labordienstleistungen - insbesondere die Analyse und Auswertung von Mikrobiomen - sowie auf die Entwicklung, die Standardisierung und den Verkauf von individuellen Laborprodukten spezialisiert hat.

Infolge der Verfügbarkeit neuester Technologien und Geräteplattformen zur hochparallelen DNA-Sequenzierung (NGS = Next-Generation Sequencing) ist es uns möglich, die genaue Zusammensetzung von charakteristischen mikrobiellen Bakterienbesiedelungen, dem sog. "Mikrobiom" (Darmbakterien, Bakterien auf der Hautoberfläche, Bakterienflora der Nasen- und Mundschleimhaut) erstmals quantitativ und kulturunabhängig zu analysieren; weshalb die Identifizierung von Zusammenhängen zwischen den individuellen Mikrobiom-Konstellationen und ausgewählten Erkrankungen oder Stoffwechselstörungen eines der derzeit wohl faszinierendsten und zugleich dynamischsten Forschungsgebiete im Bereich der Biowissenschaften darstellt.

 

Die Kernkompetenzen der microBIOMix GmbH liegen hierbei auf der technischen Optimierung und der qualitätskontrollierten Durchführung von NGS-Sequenzanalysen, statistischen Aufbereitungen von umfangreichen Datensätzen sowie fachkundiger Interpretation von Mikrobiom-Konstellationen unter Berücksichtigung der aktuellesten medizinischen Erkenntnisse ("state of the art").

Mit der Entwicklung von internationalen und plattformübergreifenden Ringversuchen zur methodischen Standardisierung von Mikrobiom-Analysen nimmt microBIOMix bereits jetzt eine zentrale Stellung bei der Qualitätssicherung zukünftiger diagnostischer und therapeutischer Applikationen ein. 

Dank der unmittelbaren Einbindung in ein organisch gewachsenes, interdisziplinäres Netzwerk von Sequenzierungs- und EDV-Spezialisten, medizinischen Mikrobiologen, Statistikern und Epidemiologen profitieren microBIOMix-Kunden nicht nur von einer jahrzehntelangen Expertise in den unterschiedlichsten Bereichen konventioneller und molekularbiologischer Bakterienidentifizierung, sondern auch von routinierter Erfahrung in angewandter PCR-Diagnostik und den Erkenntnissen der modernen Bioinformatik.

 

Für das hochkomplexe Verfahren der "on-site"-Durchführung von NGS-Analysen hält microBIOMix im Laborbereichen aktuell vier Geräteplattformen mit unterschiedlichen Spezifikationen hinsichtlich der erzielbaren Leseweiten und des möglichen Durchsatzes vor: Roche/454 GS FLX+ und GS Junior, Illumina MiSeq und Oxford Nanopore MinION.

Zur Analyse und Interpretation der erhaltenen Sequenzdaten stehen unserem interdisziplinären Bioinformatik-Team darüber hinaus umfangreiche IT-Kapazitäten und speziell generierte Softwareplattformen, hochentwickelte Analysepipelines sowie gewissenhaft gepflegte Datenbanken zur Verfügung; wobei und die Kombination dieser individuell optimierten Auswerteverfahren mit fehlerkorrigierter DNA-Sequenzierung eine außerordentlich exakte Differenzierung von bakteriellen Spezies ermöglicht.

Collaborating Partners

       

 

Go to top
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok